Bookmarks, Lesezeichen in Opera hinzufügen und verwalten


Hallo Leute , willkommen bei InfoPedia.at. Heute möchten wir euch zeigen, wie man im Browser Opera ganz einfach und
unkompliziert Lesezeichen, auch Bookmarks genannt, hinzufügen und verwalten könnt. Dazu
verwendet ihr die Lesezeichenleiste. Das ist die Leiste unterhalb der
Adressleiste mit dem URL. Wenn ihr die Lesezeichenleiste nicht sehen könnt,
weil sie ausgeblendet ist, dann gibt es eine Möglichkeit, wie ihr sie wieder
einblenden könnt. Links in der Menubar seht ihr ein Herzsymbol. Wenn ihr mit dem Cursor draufgeht, steht dort “Lesezeichen”. Mit Klicken erscheint recht die Checkbox “Die Lesezeichenleiste zeigen”. Mit dieser Checkbox lässt sich die Sichtbarkeit der Lesezeichenleiste ein-
und ausschalten. Wir benötigen sie eingeschaltet.
Um ein Lesezeichen hinzuzufügen, klickt ihr ganz einfach auf
das Pluszeichen ganz links in der Lesezeichenleiste. Die gerade aktuelle
Seite, wie z. B. Youtube wird nun hinzugefügt. Der Name kann verändert werden. Mit Klick auf “Speichern” ist das Lesezeichen vorhanden.
Es gibt noch eine Möglichkeit, um ein Bookmark in die Lesezeichenleiste
hinzuzufügen. Ihr zieht das Symbol links neben dem URL in die
Lesezeichenleiste hinein. Wenn ihr Links zu verschiedenen Themen sammeln möchtet,
könnt ihr einen Ordner anlegen. Mit einem Rechtsklick in die Lesezeichenleiste, habt ihr die Möglichkeit einen Ordner hinzuzufügen. Ihr könnt ihm einen Namen geben und mit speichern ist der Ordner angelegt.
Zu Beginn ist der Ordner leer. Durch einfaches Drag and
Drop verschiebt ihr die vorher angelegten Bookmarks hinein. befinden sich in dem Ordner. Wenn ihr Lesezeichen nicht mehr benötigt, dann löscht ihr sie. Mit einem Rechtsklick auf
den Ordner erscheint das Kontextmenü. Darin findet ihr “In den Papierkorb
verschieben” und durch Klick darauf wird das Lesezeichen gelöscht. Natürlich
lassen sich Lesezeichen auch direkt in einem Ordner anlegen, indem man das Symbol
links neben dem URL in den Ordner hinein zieht. Mit dem Pluszeichen habt ihr bereits Lesezeichen hinzugefügt und ihr
könnt damit auch neue Ordner hinzufügen. Der Rest funktioniert wie gewohnt. Es gibt auch Ordnerfunktionen im Kontextmenü. Mit einem Rechtsklick auf den Ordner wählt ihr
zum Beispiel “In den Papierkorb verschieben” aus und er wird gelöscht.
Alles, was ihr jetzt gesehen habt, lässt sich auch über das Lesezeichen
Verwaltungstool machen. Ihr klickt also wider auf das Herzsymbol
ganz links und das Tool öffnet sich. Hier lassen sich die Lesezeichen in
verschiedenen Formaten anzeigen. Ihr könnt neue Ordner anlegen, Lesezeichen kopieren und verschieben und auch Lesezeichen sowie Ordner löschen. Das war unser Quicktipp zum Hinzufügen und Verwalten von Bookmarks in Opera und wir
hoffen das video war hilfreich für euch. Wir haben noch weitere Videoempfehlungen
für euch, die sich ebenfalls mit dem Verwalten von Bookmarks in Browsern
beschäftigen. Hat euch das Video gefallen, bitte drückt auf “Gefällt mir” und abonniert unseren Kanal. Bis demnächst bei InfoPedia.at.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *